(red/dsf) Im Rahmen der Interkulturellen Woche lädt das Haus der Familie in der Goethestraße am Freitag zu einem Interkulturellen Frühstück. Darüber informiert die Einrichtung. Das Angebot richte sich an Mütter, Väter und Kinder bizum dritten Lebensjahr. Neben einem vielseitigen Frühstück erwarten die Besucher Kinderspiele, Gesang und ein Austausch zu familienrelevanten Themen in Begleitung durch pädagogische Fachkräfte. Eine Anmeldung unter 03561 68510 ist erwünscht. Kinder zahlen einen Euro, Erwachsene drei Euro. Das Familienfrühstück im Haus der Familie findet einmal pro Woche statt, richtet sich grundsätzlich an junge Erwachsene und Mütter in der Elternzeit.