(dsf) Die Europaschule wird im laufenden Bauhaus-Jahr an dem so genannten Projekt „Die Stadtentdecker“ teilnehmen. Ziel des Projektes ist es, Schüler und Architektur zusammenzubringen. Darüber informierte Gubens Bürgermeister Fred Mahro (CDU) in der jüngsten Stadtverordnetenversammlung. Das Projekt wurde 2013 von der Landesarchitektenkammer ins Leben gerufen und wird unterstützt durch das Ministerium für Infrastruktur. Der Fördermittelbescheid stehe zwar noch aus, so Mahro. Dabei handele es sich aber um eine reine Formsache.