Bereits Ende August wurden während eines Einsatzes 1600 Zigarettenpakete sichergestellt. Die illegale Ware war für den polnischen und den deutschen Markt bestimmt.
Eine ähnliche Aktion wurde am 5. Oktober durchgeführt. Dieses Mal wurden 1300 Pakete mit Zigaretten von 31 verschiedenen Marken im Wert von 65 000 Zloty beschlagnahmt. Für den Besitz und den illegalen Handel droht den Tätern eine hohe Geldstrafe.
Einige erfolgreiche Einsätze wurden von den Beamten auch auf dem städtischen Basar durchgeführt.