Eröffnet wurde die Ausstellung am Sonnabendvormittag. Sechs Schülerarbeiten wurden von den Sembtener Windkraftanlagenbetreibern prämiert. Eine der Sembtener Windkraftanlagen erzeugt pro Stunde etwa 1500 Kilowattstunden. Gestern schrieben wir versehentlich 1500 Megawatt.