| 02:36 Uhr

"Ich singe immer von ganzem Herzen"

Graziano 2015 beim Konzert in Guben.
Graziano 2015 beim Konzert in Guben. FOTO: zar1
Guben. Der italienische Sänger Graziano will gemeinsam mit der Sängerin Patricia Larrass am Sonntag die Zuhörer in der Alten Färberei begeistern. Der Bozener ist nicht zum ersten Mal in der Neißestadt.

Die Herzlichkeit des Publikums hier fasziniert ihn. Graziano, Sie waren schon mehrmals in Guben. Welche Erinnerungen haben Sie an das Publikum?
Graziano Als ich das erste Mal in Guben war, war ich noch ziemlich unbekannt. Erst haben sie abgewartet, was ich so singe. Doch nach zwei, drei Titeln waren sie total dabei und haben mitgemacht. Mit der Zeit habe ich auch hier viele Fans gewonnen. Die Menschen hier sind wunderbar. Ich singe hier immer von ganzem Herzen und bin sehr glücklich.

Warum singen Sie als Italiener deutsche Schlager?
Graziano Ich frage mich noch heute, warum ich Schlager singe. (lacht) Das war ein Zufall. Ich habe viele Jahre in Italien in Piano-Bars gesungen. Im Jahr 2004 habe ich meinen ersten Produzenten in einem Hotel im Grödnertal in Südtirol kennengelernt. Er schlug mir vor, in deutscher Sprache zu singen. Meine erste Single im Jahr 2005 war "Amore mio, ich bin dir nah". Anfangs war es für mich sehr schwierig, in deutscher Sprache zu singen. Aber ich bin immer noch da, und es macht immer noch Spaß. Und mittlerweile ist mein Deutsch auch schon etwas besser geworden.

Ihre Tochter Beatrice tritt in Ihre Fußstapfen. Treten Sie gemeinsam auf?
Graziano Ja, sie hat mich schon oft auf meinen Konzerten begleitet. Ich bin sehr stolz auf sie. Das Duett "Fang das Licht", im Original von Karel Gott und Darinka gesungen, ist in Deutschland sehr bekannt und kommt bei Konzerten immer gut an. Wir singen das in Italienisch und Deutsch und haben aus der Ballade einen Schlagertitel gemacht. Meine Tochter singt sonst aber auch modernere Musik. Und sie singt sehr gern mit mir, das ist für mich wunderbar.

Was erwartet die Gubener in Ihrem Konzert am Sonntag?
Graziano Die Gubener freuen sich bestimmt auf mich und meine Titel. Wir werden sicher ein bisschen Spaß haben und machen. Ich hoffe, wir können ein paar Stunden lachen, Emotionen zeigen und unsere Probleme vergessen und nur die Musik genießen.

Mit Graziano sprach Jana Pozar

Das Konzert mit Graziano und Patrizia Larrass beginnt am Sonntag um 15 Uhr. Karten gibt es im Service-Center der Stadt Guben.