ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:05 Uhr

Kultur in Hütte
Hofkonzert im Museum Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt. Unter dem Titel „War Rossini ein Wunderkind?“ laden das Städtische Museum Eisenhüttenstadt und Hans-Joachim Scheitzbach am 14. Juni zum traditionellen Hofkonzert am Städtischen Museum Eisenhüttenstadt. Von Daniel Schauff

Gemeinsam mit Claudia Other (Violine) und Konrad Other (Violine) sowie Jörg Lorenz (Kontrabass) führt Scheitzbach (Violoncello) moderierend durch den Abend, kündigt die Stadtverwaltung an. Darüber hinaus bestehe für Gäste die Möglichkeit, die aktuelle Kunstausstellung von Günter Neubauer von Knobelsdorff im Obergeschoss der Galerie zu besichtigen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Karten (12 Euro) und Informationen gibt es unter 03364 2146.