ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:44 Uhr

Guben
Erster Historienmarkt in Alter Färberei

Guben. Der erste Niederlausitzer Historienmarkt findet am 12. Mai in Guben statt. Darüber informiert Stadtwächter Andreas Peter. Geplant sind Vorträge langjähriger Heimatforscher. Sammler zeigen historische Spielzeuge.

Kalligraphen zeigen, wie sie kunstvoll Buchstaben und Worte aufs Papier zaubern. Die Geschichte zwischen Mittelalter und DDR beiderseits der Neiße soll an diesem Tag lebendig werden, verspricht Peter. Der Historienmarkt öffnet von 10 bis 17 Uhr seine Türen in der Alten Färberei. Der Eintritt ist frei

(sha)