| 02:36 Uhr

Heß-Propaganda: Polizei weitet Ermittlung aus

Guben. Der Polizei wurde am Donnerstag bekannt, dass Unbekannte in der Otto-Nuschke-Straße Zettel verteilt haben, die Bezug zum Todestag von Hitler-Stellvertreter Rudolf Hess nahmen. Wegen der rechten Propaganda wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. red/js

In den vergangenen Tagen gab es mehrere Delikte dieser Art.