ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Heiße Ware im Kühlschrank

Guben.. 18 960 unversteuerte Zigaretten stellten Beamte der Mobilen Kontrollgruppe Guben am Dienstagnachmittag aus einem polnischen Pkw sicher. Der Fahrer hatte das Schmuggelgut im Kühlschrank auf dem Anhänger transportiert. Die Kontrolle erfolgte auf der B 15, Anschlussstelle Klein Bademeusel. (red)


Außerdem hatte der polnische Staatsangehörige 24,5 Liter unversteuerten Wodka dabei. Die Flaschen wurden allerdings nicht "gekühlt". Sie waren in einen Teppich gerollt beziehungsweise in Textilien eingewickelt. In den Hosentaschen des Beschuldigten fanden die Beamten außerdem zehn Exctasy-Tabletten. Ein Steuerstrafverfahren wurde eingeleitet.