Erstaunlich allerdings ist die Äußerung des ehemaligen Gubener Oberschülers Karl-Ernst Wust von der Neuentdeckung zu Corona Schröters Eltern.

Darüber liegen bereits zwei informative Beiträge im Gubener Heimatkalender der Jahre 1971 und 1990 vor mit einem Abdruck aus dem Bürgerbuch von 1751.

Richtig muss es ferner heißen, dass der sächsische Musiker Johann Friedrich Schröter (nicht David Hefter) und Maria Regina Hefter die Eltern von Corona Schröter waren.

Da Corona Schröter unverheiratet und kinderlos war, gibt es von ihr auch keine Nachkommen. Auch künftig sollte unsere Heimatliteratur genauer gelesen werden, um das Fahrrad nicht zweimal zu erfinden.