| 02:37 Uhr

Hauptausschuss tagt am Montag

Guben. (sha) Der Hauptausschuss der Stadt Guben wird sich auf seiner Sitzung am Montag mit der angespannten Lernanfängersituation an der Gubener Friedensschule beschäftigen. Dort stehen 71 Anmeldungen einer Aufnahmekapazität von nur 56 Plätzen gegenüber.

Der Sozialausschuss hatte nach kontroversen Diskussionen mit knapper Mehrheit für den Ausbau der Klassenräume gestimmt. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen der Doppelhaushalt für die Jahre 2017/18 sowie die Petition gegen den geplanten Abriss der Wohnblöcke in der Leonhard-Frank-Straße. Die Sitzung beginnt um 15.30 Uhr.