| 14:10 Uhr

Schenkendöbern
Hauptausschuss tagt in Schenkendöbern

Schenkendöbern.

Der Hauptausschuss der Gemeinde Schenkendöbern hat am Dienstag, 10. April, um 18 Uhr seine nächste Sitzung im Saal der Gemeindeverwaltung, Gemeindeallee 45. Auf der Tagesordnung stehen die Vergabe von Leistungen und Bauleistungen sowie die Diskussion und Abstimmung zur Änderung der Satzung über die Aufwandsentschädigung der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren. Die Aufwandsentschädigung für den Seniorenbeauftragten steht ebenfalls zur Debatte. Darüber hinaus will sich der Hauptausschuss mit der weiteren Verfahrensweise der Satzung zur Nutzung kommunaler Objekte befassen. Eine Arbeitsgruppe sollte sich mit der Gebührenverordnung befassen, da die Gemeindevertreter hier Sparpotenzial sahen. Die Einnahmen und der Aufwand stünden in keinem Verhältnis, da für eine sechsstündige Nutzung der Turnhalle beispielsweise lediglich 15 Euro berechnet werden.

(red/mcz)