ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:21 Uhr

Sitzung
Hauptausschuss berät zur Bahnhofstraße

Guben. Der Gubener Hauptausschuss befasst sich am kommenden Montag, 8. Oktober, um 15.30 Uhr unter anderem mit dem Antrag der Gubener Volkssolidarität auf eine entgeltfreie Nutzung der Alten Färberei. Geplant ist eine Schulung für die Ehrenamtlichen der Volkssolidarität.

Ziel ist es, den Mitarbeitern eine Möglichkeit des Ideen- und Erfahrungsaustausches zu geben. Diese Schulung ist für den 5. November in der Alten Färberei geplant. Darüber hinaus wollen sich die Ausschussmitglieder über den Grundsatzbeschluss zum Ausbau der Betonstraße Alt-Deulo­witz sowie dem Grundsatzbeschluss zur Aufwertung der Neißeterrassen verständigen und zum Ausbau der Bahnhofstraße beraten. Bereits ab März soll das 1,8-Millionen-Euro-Projekt starten. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant.

(mcz)