Unter anderem beschäftigen sich die Abgeordneten mit der Förderung des Fremdenverkehrsvereins für das Appelfest und die finanzielle Unterstützung der Kunstgilde für das Holzpleinair, das im Juni stattgefunden hatte.