| 14:05 Uhr

Buchvorstellung
Hartmut Schatte stellt Buch über Turnsport vor

Guben.

Über die erfolgreichen Jahre des Turnsports in Guben und dessen Niedergang in den 1970er-Jahren hat der Cottbuser Regionalhistoriker Hartmut Schatte ein Buch geschrieben. Der ehemalige Gubener war einst selbst aktiver Sportler und mehrfacher Kreismeister. Mehr als 500 bisher weitgehend unveröffentlichte Bilder und Dokumente aus zwei Jahrhunderten sind in seinem neuen Buch „Alles im Griff – zur Geschichte des Gubener Turnsports“ zu finden. Erstmals der Öffentlichkeit präsentieren will der Autor das 182 Seiten starke Werk am Dienstag, 21. November, ab 17 Uhr in der Stadtbibliothek.