ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:26 Uhr

Gucken, staunen und lernen in der Gubener Europaschule

Guben.. Die Europaschule „Marie & Pierre Curie“ lädt am Donnerstag, 6. Dezember, zu einem Grundschulabend ein. Ab 17 Uhr möchten sich Schüler und Lehrer der Oberschule den Sechstklässlern und ihren Eltern vorstellen. (ja)

„Auch jüngere Interessenten sind eingeladen, sich über unser Bildungsangebot zu informieren“ , sagt die amtierende Schulleiterin Ulrike Dunkel.
Unter dem Motto „Gucken, staunen, lernen - Schüler experimentieren für Schüler“ warten jede Menge Überraschungen auf die Gäste. Schüler der 7. bis 13. Klassen werden Antworten geben auf Fragen wie „Was passiert, wenn Farbe schwimmt, Kleines plötzlich groß wird, verborgene Kräfte wirken, Tinte geheim und die Zunge zur Batterie wird?“ . Dabei würden die Grundschüler in die Experimente einbezogen.
In der Zwischenzeit hätten Eltern die Möglichkeit, sich über die Bildungsangebote der Europaschule sowie deren internationale Kontakte zu informieren. „Rundgänge durch das Schulhaus werden ebenfalls angeboten“ , war von Ulrike Dunkel zu erfahren.
Außerdem werde die Gastronomische Versorgungsleistung GmbH aus Frankfurt (Oder), die täglich in der Europaschule frische Speisen zubereitet, über ihre Arbeit berichten.