ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:01 Uhr

Kommunalpolitik
Bürgermeister legt seinen Diensteid ab

Guben. Seinen Diensteid hat Gubens Bürgermeister Fred Mahro (CDU) auf der jüngsten Stadtverordnetenversammlung am Mittwoch abgelegt. Er schwor, alles zum Wohl der Stadt zu tun. „So wahr mit Gott helfe“, fügt er hinzu.

Mahro wurde im Mai 2018 zum Bürgermeister der Stadt gewählt. Schon sieben Jahre führt er die Geschäfte in seiner Funktion als Stellvertreter des suspendierten Bürgermeisters. Die Gültigkeit der Wahl bestätigten die Stadtverordneten bereits im Juli, sein Amt offiziell angetreten hat der Christdemokrat am 1. August 2018.

(sha)