ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:09 Uhr

Guben
Wahlausschussbestätigt Ergebnis

Guben.

Die Bürgermeisterwahl in Guben ist gültig. „Die Wahlvorstände haben präzise gearbeitet und die geltenden Richtlinien umgesetzt“, sagt Wahlleiter Uwe Schulz in der Sitzung des Wahlausschusses am Dienstag. Wahlsieger ist Fred Mahro (CDU) mit insgesamt 3841 Stimmen. Danach folgen Daniel Münschke (AfD) mit 2742 Stimmen, Peter Stephan (Linke) mit 830 Stimmen und Harald Knoll mit 468 Stimmen. Mahro und Münschke gehen in die Stichwahl am 6. Mai. Die Wahlbenachrichtigungskarten behalten auch bei der Stichwahl ihre Gültigkeit, heißt es. Notfalls könnten Gubener aber auch nach Vorlage des Personalausweises wählen. Die Briefwahlunterlagen werden „von Amts wegen“ neu verschickt. Allerdings warte die  Verwaltung derzeit noch auf die Stimmzettel für die Landrats-Stichwahl, die ebenfalls am 6. Mai stattfindet.