ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:18 Uhr

Gerade erschienen
Stadtwächter präsentiert Hörbuch

 Andreas Peter präsentiert sein erstes Hörbuch mit 36 Titeln. Gerade ist das Werk erschienen.
Andreas Peter präsentiert sein erstes Hörbuch mit 36 Titeln. Gerade ist das Werk erschienen. FOTO: LR / Daniel Schauff
Guben. 31 Gedichte mit musikalischer Untermalung werfen einen poetischen Blick auf Guben. Von Daniel Schauff

„Wenn de Beeme blihen tun“, „De Struaße lang“ – was sich wie schlechtes Deutsch liest, sind Titel vom ersten Hörbuch des Gubener Stadtwächters Andreas Peter. 36 Titel umfasst das neue Werk, einige davon in Gubener Mundart, einige auf Hochdeutsch, die meisten heiter, einige nachdenklich.

Rund ein halbes Jahr hat es gedauert, bis Peter sein erstes Werk dieser Art fertig hatte. Als Gitarrist, der die Gedichte musikalisch begleitet, konnte er Andriej Kotin gewinnen, einen Freund von der Universität in Zielona Góra. Er hat die Musik eigens fürs Hörbuch geschreiben. Die Aufnahmen sind bei Andreas Eckert in Guben gemacht worden, produziert hat die CD Fjodor Jähne.

Bei Stadtführungen und während des Stadtwächterstündchens habe er erlebt, dass Poesie gut ankommt, sagt Peter. So entstand die Idee, Poesie und Musik aus Guben und Umgebung auf eine Platte zu bringen. Rund eine Stunde Spielzeit hat sie und beschäftigt sich mit der Neißestadt und der Umgebung.

So lautet der Titel eines Gedichts etwa „Der 1000-jährigen Eiche in Bärenklau“, ein anderes heißt „Krebsjauche und Wiesenau“. In anderen Stücken beschäftigt sich Peter mit Grützwurst, Plinzen und – wie sollte es anders sein – mit den berühmten Gubener Spillingen.

Die Gedichte stammen zum Teil aus Peters eigener Feder, daneben gehören Paul Krause, Joachim Winkler, Herbert Burtchen, Bernhard Masche und auch Johann Wolfgang von Goethe zu den Urhebern.

„Gubener Gedichte & Verse – Das 1. Stadtwächter-Hörbuch“ kostet 14,95 Euro und ist unter anderem beim Niederlausitzer Verlag (Internet: www.niederlausitzerverlag.de)
sowie bereits beim Stadtwächter  in der Frankfurter Straße erhältlich. Weitere Gubener Händler sollen folgen, kündigt Andreas Peter an.

 Andreas Peter präsentiert sein erstes Hörbuch mit 36 Titeln. Gerade ist das Werk erschienen.
Andreas Peter präsentiert sein erstes Hörbuch mit 36 Titeln. Gerade ist das Werk erschienen. FOTO: LR / Daniel Schauff