| 02:38 Uhr

Gubener Plastinate beim Zukunftstag dabei

Guben. Insgesamt 13 Gubener Unternehmen werden anlässlich des Zukunftstages am kommenden Donnerstag ihre Häuser für interessierte Schüler öffnen. Erstmals mit dabei sind die Gubener Plastinate. sha

Darüber informiert die Stadtverwaltung Guben. Aber auch die Bäckerei Dreißig, die Städtischen Werke Guben, die Gärtnerei am Stadtpark, das Naemi-Wilke-Stift, Hoffmann-Möbel, die Stadtbibliothek oder die Bundespolizei machen wieder mit. Der Zukunftstag findet brandenburgweit statt. Ziel ist, den Schülern ab Jahrgangsstufe sieben einen Einblick in die Arbeitswelt allgemein und auch in geschlechtsuntypische Berufe zu vermitteln. So können Mädchen in Handwerks- und Jungen in Sozialberufe hineinschnuppern.