ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:15 Uhr

Silvesterlauf
Gubener lassen 2018 sportlich ausklingen

Guben. Am Silvestertag lädt der SV Chemie Guben in Zusammenarbeit mit der Stadt Guben wieder zum traditionellen Silvesterlauf ein – nun schon zum 24. Mal. Gestartet wird am Sportzentrum Kaltenborner Straße in Richtung Kaltenborn. Von Ute Richter

Die Organisatoren sind gespannt, ob die Rekordzahl von 150 Startern aus dem vorigen Jahr erneut erreicht oder sogar übertroffen wird. Die Starter können zwischen der kur­zen Strecke über zwei und der längeren über vier Kilometer wählen.

Der Startschuss wird pünktlich um 10 Uhr von Bürgermeister Fred Mahro gegeben. Er wird sich dann ebenfalls in das Feld der Läufer einreihen. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und einen Pfannkuchen. Außerdem werden die jeweils drei Erstplatzierten bei den Männern und bei den Frauen über jede der zwei Strecken ausgezeichnet. Prämiert werden auch der jüngste und der älteste Starter. Der Jüngste muss die Strecke allerdings auf den eigenen Beinen laufen, mitgeschobene Kinderwagen fallen also aus dieser Wertung heraus.

Die sportlichste Familie erhält ein Geschenk der Stadt Guben. In dieser Kategorie müssen mindestens drei Personen eine „Familie“ bilden, wobei mindestens ein Kind unter zwölf Jahren dabei sein muss. Die ersten drei Mitglieder einer Familie, darunter ein Kind, kommen in die Wertung. Alle Teilnehmer werden gebeten, vier Sicherheitsnadeln mitzubringen, damit die Startnummer angebracht werden kann.

Die Organisatoren hoffen auf viele Gubener, Gubiner und Gäste der Stadt, die das Jahr 2018 sportlich ausklingen lassen möchten.