| 02:36 Uhr

Gubener kommt in Cottbus in Gewahrsam

Cottbus/Guben. An der Stadthalle ist am Mittwochnachmittag ein 28-jähriger Gubener ohne festen Wohnsitz durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes angesprochen worden, weil er gegen das geltende Alkoholverbot verstoßen hatte. Polizeibeamte erteilten einen Platzverweis, dem der Mann nicht nachkam. red/pos

Er wurde auf richterliche Anordnung bis Mitternacht in Gewahrsam genommen.