ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:21 Uhr

Erfolg
Historienmarkt soll weiter existieren

 Die Forster Mittelalterfreunde sorgten beim 2. Gubener Historienmarkt mit ihren Gewändern für Aufsehen.
Die Forster Mittelalterfreunde sorgten beim 2. Gubener Historienmarkt mit ihren Gewändern für Aufsehen. FOTO: Ute Richter
Guben. Nach der zweiten Auflage des kleinen Spektakels in der Alten Färberei zieht die Stadt ein positives Fazit. Von Daniel Schauff

Der Deutsch-Polnische Historienmarkt in Guben soll fortgeführt werden. Das kündigte der Gubener Ordnungsamtsleiter Uwe Schulz im jüngsten Umweltausschuss an. Die Resonanz sei überraschend gut, so Schulz. So gut, „dass wir derzeit von einer Wiederholung ausgehen.“ Zweimal gab es den von der Stadt und dem Stadtwächter Andreas Peter ins Leben gerufenen Markt bereits, beim zweiten Mal waren bereits mehr Aussteller und Besucher registriert worden. Termine für Neuauflagen stehen allerdings noch nicht.