| 16:56 Uhr

Polizei
Gubener fährt ohne Papiere

Guben. Bei ihrer Streife hatten Beamte in der Berliner Straße in Guben am Samstag gegen Mitternacht einen 28-jährigen Autofahrer kontrolliert.

 Dabei stellten sie fest, dass dieser bereits seit Mitte des Jahres keine gültige Fahrerlaubnis für seinen Golf mehr hat. Darüber hinaus war auch das Auto zum Zeitpunkt der Verkehrskontrolle nicht mehr versichert, teilte Yvonne Krahl von der Pressestelle der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße am Sonntag mit.

 Der Fahrzeugschein des Autofahrers sei daraufhin eingezogen worden, die Zulassungsplaketten seien entstempelt und zudem ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet worden, vermeldet die Polizei.

(red/slu)