ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:26 Uhr

Guben verleiht „Goldenen Apfel“

Guben. Guben verleiht „Goldenen Apfel“ Auch beim diesjährigen 17. Gubener Appelfest soll eine Einwohnerin oder ein Einwohner der Stadt Guben oder der Gemeinde Schenkendöbern auf besondere Weise geehrt werden. pm/jag

Am Samstag, 3. September, wird der beliebte "Goldene Apfel" verliehen. Die Bürger sind aufgerufen, Vorschläge zu unterbreiten, wer sich seit dem vergangenen Appelfest besonders für die Stadt oder die Region verdient gemacht hat. Vorschläge können bis zum 30. August in der Touristinformation Guben, Frankfurter Straße 21, schriftlich eingereicht werden. Sie sollten eine kurze Begründung enthalten, warum die Person für die Ehrung vorgeschlagen wird. Wer den Goldenen Apfel erhält, wird eine Jury entscheiden, die sich aus dem Vorstand des Marketing- und Tourismusvereins und der amtierenden Apfelkönigin zusammensetzt.