(sha)Die erste Deckelübergabe ist für den kommenden Dienstag, um 17 Uhr, in der Winkelstraße 8, in Guben geplant. Darüber informiert Matthias Bärmann. Rund 3,5 Tonnen Plasteschraubdeckel wurden im Rahmen der Gubener Aktion in den vergangenen drei Jahren bereits gesammelt. Diese wurden bei einem Recyclingunternehmen zu Geld gemacht, mit dem die weltweite Polio-Impf-Aktion unterstützt wird. Mit dem Gubener Erlös konnten bereits mehr als 10 000 Menschen geimpft werden. Mittlerweile gibt es viele Sammelstellen in der gesamten Stadt.