| 16:46 Uhr

Stadtwächterstündchen
Stadtwächterstündchen mit Beate Wonde

Guben. Beim Stadtwächterstündchen an der Frankfurter Straße am Samstag steht Beate Wonde  mit einem Lebens-Reise-Bericht Guben – Berlin – Tokio und zurück im Mittelpunkt.

Die 1954 in Guben geborene Beate Wonde leitet seit mehr als 30 Jahren die Mori-Ogai-Gedenkstätte in Berlin, kuratierte 60 Ausstellungen und veröffentlichte zahlreiche Aufsätze und Publikationen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr.

(red/pos)