ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:27 Uhr

Investition
Frist für Entscheidung zu Bürgschaft läuft

Guben. Der Countdown für die Hygienepapierfabrik in Guben läuft. Bis zum 31. März 2018 läuft die Frist, die sich das Land Brandenburg für die Entscheidung zur Bürgschaft für einen Teil der Investition gesetzt hat.

Darüber informiert der amtierende Bürgermeister Fred Mahro. „Seit mehr als vier Jahren kämpfen wir um die Ansiedlung“, sagt er bei der Stadtverordnetenversammlung. Aus seiner Sicht habe die Stadt „alles getan“. Der Rathauschef erhofft sich durch die Neuansiedlung mehr als 100 neue Arbeitsplätze. Ob Land und Bund grünes Licht geben, darauf habe Guben allerdings keinen Einfluss, räumt er ein. Die Stadt hatte in die Sicherheit und Infrastruktur im Industriegebiet Süd in der Vergangenheit 1,3 Millionen Euro investiert.

(sha)