ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

Guben erneut mit Heimspiel

Das zweite Heimspiel in Folge bestreitet der 1. FC Guben in der Landesliga Süd am Samstag im Sportzentrum Kaltenborner Straße gegen SV Vogelsang. In der ersten Begegnung trennten sich beide Teams 2:2 unentschieden. Für die Club-Elf, die in der 1. Lutz Materne

Halbserie gegen die vier Neulinge nur einen Punkt holte, gilt es, diese Bilanz aufzubessern. Der SV Vogelsang spielte letzte Woche zu Hause gegen Lauchhammer und erreichte das nicht alltägliche Resultat von 5:5. Der 1. FC Guben erreichte gleichfalls ein Remis (2:2) gegen Aufbau Eisenhüttenstadt.
Die Schützlinge von Trainer Dieter Sommer müssen in dieser Begegnung mit einer konzentrierten und guten spielerischen Leistung aufwarten, will man gegen die Elf mit den spielstarken Bartz-Brüdern bestehen. Spielbeginn: 15 Uhr.
Im Vorspiel spielen in der Kreisliga Oder-Neiße Guben II - 1. FC Fürstenberg.
Der 1. FC Guben III muss zum Ortsderby bei BSV Guben Nord II antreten.
In der Altliga Ü 50 findet morgen ein Turnier in der Sporthalle an der Kaltenborner Straße statt, Veranstalter ist der 1. FC Guben. Teilnehmen werden acht Mannschaften, darunter Energie Cottbus und Eisenhüttenstädter FC Stahl. Beginn ist um 9 Uhr.