ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:51 Uhr

Politik
Bürgermeisterwahl in Guben voraussichtlich am 22. April 2018

Guben. Nach dem überraschenden Tod des Gubener Bürgermeisters Klaus-Dieter Hübner (FDP) wird es im nächsten Jahr Neuwahlen in Guben geben.

Das bestätigt die Kreisverwaltung Spree-Neiße auf RUNDSCHAU-Anfrage. Laut Kommunalwahlgesetz muss die Wahl innerhalb von fünf Monaten angesetzt werden. Zuständig dafür ist der Landrat. Die Kommunalaufsicht will sich den Angaben zufolge nun mit der Stadtverwaltung Guben in Verbindung setzen. Als Wahltermin favorisiert wird der 22. April 2018. An diesem Tag sind auch die Landratswahl in Spree-Neiße sowie weitere Bürgermeisterwahlen in Drebkau und Forst geplant. Sollte eine Stichwahl nötig werden, könne diese am 6. Mai 2018 erfolgen.

(sha)