| 02:35 Uhr

Groß Gastroserin wird Zweite bei Landeswettkampf

Isabell Klein aus Groß Gastrose wird von Peter Friesen (r.) trainiert, der zum Team Lausitz gehört.
Isabell Klein aus Groß Gastrose wird von Peter Friesen (r.) trainiert, der zum Team Lausitz gehört. FOTO: ZVG
Groß Gastrose. Vize-Landesmeisterin im Hakenleitersteigen ist Isabell Klein aus Groß Gastrose. Mit einer Zeit von 9,39 Sekunden lag sie nur knapp hinter der Siegerin Lissette Kuschke (8,62 Sekunden) aus Sonnewalde. Silke Halpick

Isabell Klein startete bei der Landesmeisterschaft am Wochenende in Doberlug-Kirchhain erstmals in der Einzeldisziplin für die Feuerwehr Neuzelle. Aufgrund eines Kreuzbandrisses hatte sie nur sieben Wochen Zeit fürs Training. Die 30-Jährige ist seit 2004 in der Feuerwehr Groß Gastrose als Gruppenführerin aktiv. Ihr nächstes großes Ziel ist die Teilnahme am Berliner "Firefighter Stairrun" im nächsten Jahr, bei dem 39 Etagen und 770 Treppen zu absolvieren sind.