ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:11 Uhr

Letzte Mahd
Groß Drewitzer feiern traditionelles Erntefest

Groß Drewitz. Ihr traditionelles Erntefest feiern die Groß Drewitzer vom 16. bis 18. August. Los geht es am Freitag mit dem Binden der Erntekrone und dem Schmücken der Sensen und Harken. Am Samstag treffen sich die Schnitterpaare um 12 Uhr auf dem Ruschefleck.

Dort beginnt dann um 12.30 Uhr der Auszug zur Mahd des letzten Getreides. Auch ein Platzkonzert der Kleinen Gubener Blasmusik ist vorgesehen. Ab 15 Uhr folgt ein Kinderprogramm, eine Stunde später startet dann das Kulturprogramm, das in diesem Jahr unter dem Motto „Ganz Groß Drewitz macht sich bereit zum Erntefest mit Traumhochzeit“. Am Abend gibt es dann noch den Tanz unter der Erntekrone mit der ABM-Band. Am Sonntag schließlich klingt das Fest mit einem Frühschoppen mit den „Lutzketaler Musikanten“ aus.

(red/ten)