| 02:38 Uhr

Gottesdienst für Familien mit Kleinkindern

Guben. Der erste Mini-Gottesdienst des Jahres für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren findet am Sonntag, um 9.30 Uhr in der Bergkapelle statt. Silke Halpick

Darüber informiert Pfarrerin Ina Piatkowski. Der Mini-Gottesdienst hat bereits Tradition, viermal jährlich findet er statt. Im Gegensatz zum klassischen Gottesdienst werden hier die Kinder nicht von den Eltern getrennt. Beim Mini-Gottesdienst sind von Anfang an alle dabei. Die biblischen Geschichten werden den Jüngsten kindgerecht nahegebracht. Am Sonntag berichtet Wencke Wanke von der Heilsarmee über Abraham, dem Stammvater Israels, einer zentralen Figur des Alten Testaments. Gemeinsam soll auch gesungen und gebastelt werden. "Die Kinder, die mitmachen, finden den Mini-Gottesdienst immer sehr schön", erzählt Pfarrerin Piatkowski. Aus ihrer Sicht könnten es auch noch ein paar mehr werden. Die Bergkapelle befindet sich auf dem Jüdischen Friedhof und wird nur noch zu besonderen Gottesdiensten genutzt.