Insgesamt 34 Feuerwehrleute der Wehren Guben Mitte, Groß Breesen und Bresinchen waren nach Angaben des stellvertretenden Gubener Wehrführers Matthias Moschner rund vier Stunden im Einsatz. In der Garage stand laut Polizei ein Wagen. Fast nahtlos wurden die Wehren nach Kaltenborn gerufen, wo kurz nach Mitternacht eine Scheune an der Dorfstraße brannte. Beim Einsatz wurde auch Unterstützung aus Schlagsdorf hinzugezogen. In der Scheune befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nach Polizeiangaben mehrere Oldtimer. Über Brandursachen wurden noch keine Angaben gemacht. (js/br)