ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:07 Uhr

Sitzung
Gemeinsame Sitzungzur Friedhofssatzung

Guben. In einer gemeinsamen Sitzung des Ausschusses für Haushalt und Vergabe und des Ausschusses für Umwelt, Verkehr, Ordnung, Sicherheit und Euromodellstadt am heutigen Mittwoch um 16 Uhr werden sich die Stadtverordneten mit der Friedhofssatzung befassen.

Da der Trend zu pflegearmen Varianten wie der halb-anonyme Bestattung geht, will die Stadt die Satzung überarbeiten. Dem Entwurf zufolge könnte es vor allem bei den neuen Bestattungsformen teurer werden. Die Ortsvorsteher aus Kaltenborn und Schlagsdorf hatten lange dafür gekämpft, dass die Einwohner auch in den Ortsteilen, in denen sie lebten, halbanonym beerdigt werden können. Darüber hinaus steht in der gemeinsamen Ausschusssitzung das Interreg-Vorhaben „GUB-E-BUS“ zur gemeinsamen grenzüberschreitenden Mobilität in der Eurostadt Guben-Gubin auf der Tagesordnung.

(mcz)