| 16:18 Uhr

Zwei Verletzte
Geländewagen überschlägt sich in Motorsportzentrum

Jänschwalde . Bei einem Unfall mit einem Geländewagen auf dem Außengebiet eines Motorsportzentrums in Jänschwalde (Spree-Neiße) sind in der Nacht zum Sonntag zwei Menschen verletzt worden.

Die beiden 30 und 42 Jahre alten Männer saßen in dem offenen Wagen, als dieser einen Hügel befuhr, dabei abrutschte und sich überschlug, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Insgesamt befanden sich vier Personen in dem Geländewagen. Gegen den Fahrer werde wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, hieß es.

Nach Angaben des Motorsportzentrums handelt es sich bei der Vierer-Gruppe um Übernachtungsgäste, die auf dem Gelände campten. Den Geländewagen hatten sie demnach selbst mitgebracht. Nachtfahrten auf den Strecken sind untersagt. Das Gelände ist auf Motorsportfans ausgerichtet, die in ihrer Freizeit die Außenstrecken befahren können.