(red/ten) Der Gubener Marketing- und Tourismusverein (MuT) bietet auch in diesem Jahr eine breite Palette an geführten Touren in der Neißestadt und ihrer Umgebung an. Für jeden Interessenten ist von Januar bis Oktober etwas dabei.

Mit Radwanderführer Gert Richter erkunden die Teilnehmer auch in diesem Jahr die Region dies- und jenseits der Neiße und erfahren Wissenswertes aus der Gubener und Gubiner Geschichte sowie aus der Natur. Die zertifizierte Wanderführerin Gudrun Jordan zeigt, welche landschaftlichen Schätze Guben und die Gemeinde Schenkendöbern zu bieten haben.

Neben den traditionellen Stadtführungen mit Werner Fröhlich werden Themenführungen angeboten. Dabei wird Sigrun Morgenthal vom Transporten in der Stadt oder von den Besonderheiten der Theaterinsel berichten. Erlebnisangebote wie eine Tretrollerführung am Deulowitzer See oder die Bootstouren auf der Neiße gehören ebenfalls zum Programm. Diese und weitere Angebote zeigen Guben und die Gemeinde Schenkendöbern von ihren schönsten Seiten.

Der Flyer mit den Angeboten des Jahres 2019 ist ab sofort in der Touristinformation in der Frankfurter Straße 21 erhältlich. Auch auf der Internetseite des MuT finden Interessenten unter den buchbaren Angeboten die aktuellen Termine für Führungen. Bei Fragen geben die Mitarbeiter der Touristinformation gern Auskunft.

Los geht es in diesem Jahr bereits mit einem Winterangebot. Am Samstag, 19. Januar, geht es mit Gudrun Jordan auf eine Winterwanderung am Deulowitzer See. Dort weiß die Wanderführerin von der Lebensvielfalt in Seelandschaft zu berichten. Erfrischt vom Wandern, erwartet die Teilnehmer ein wärmendes Picknick in Flemmings Gaststätte.

Der Start erfolgt um 10 Uhr am Parkplatz in unmittelbarer Nähe des Sees. Die Teilnahme kostet 5 Euro, Kinder ab zehn Jahren zahlen 2,50 Euro. Hinzu kommt noch der Preis für Speisen und Getränke.

Der Marketing- und Tourismusverein bittet bis zum 16. Januar um eine Anmeldung unter Telefon 03561 38 67.