ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:26 Uhr

Guben
Betrüger wollen wieder an Rentnergeld

Guben. Um 40 000 Euro wollten Betrüger Rentner in Guben bringen. Die angebliche Nichte und eine Enkelin hatten am Dienstagnachmittag bei einer Gubener Rentnerin und einem Rentner angerufen und die Summe unter anderem für den Kauf von einer Wohnung verlangt.

Der Versuch scheiterte, die Polizei warnt aber vor angeblichen Anrufen aus Notlagen. Keinesfalls sollte Geld abgehoben und an Fremde gegeben werden. Auf jeden Fall sollte umgehend die Polizei unter Notruf 110 informiert werden.