(red/dsf) Auf Grund einer Gasleitungsverlegung wird ab Montag, den 12. August bis Ende August der Knoten Neuzeller Straße/Coschener Straße für den Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist über den Laieweg ausgewiesen. Darüber informiert die Stadtverwaltung am Freitag. Des Weiteren ist demnach die Neuzeller Straße zwischen Ortseingang aus Richtung Eisenhüttenstadt und der Gaststätte nur einspurig befahrbar. Der Verkehr wird mittels Ampel an der Baustelle vorbeigeführt, teilt die Stadtverwaltung weiter mit.