ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:21 Uhr

Infrastruktur
Fußgängerbrücke wieder freigegeben

Guben. Die Sanierungsarbeiten an der Fußgängerbrücke in der Schulstraße in Guben sind abgeschlossen. Die Brücke ist ab sofort wieder nutzbar, wie die Stadtverwaltung Guben am Freitag mitteilt. Die Bauabnahme erfolgte bereits am Donnerstag.

Bürgermeister Fred Mahro (CDU) ist zufrieden, dass die Sanierung im festgelegten Zeit- und Kostenrahmen blieb. „Pünktlich zum Schulbeginn steht diese wichtige Querung nun wieder allen zur Verfügung“, sagt er. Auf Wunsch der Eltern und Schule bleibt die Brücke auch künftig für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die rund 20 Meter lange und vier Meter breite Stahlbetonkonstruktion erhielt eine neue Abdichtung, neue Randstreifen, Borde, Geländer und ist abschließend frisch verfugt und mit einer neuen Asphaltdecke versehen worden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 164 000 Euro. Finanziert wurde die Maßnahme zu 100 Prozent aus Fördermitteln.