ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:38 Uhr

Frühlingsradeln startet am 13. April

Guben. Das Frühlingsradeln in Guben gehört zu den größten Breitensportaktionen in der Region. In diesem Jahr fällt der Startschuss am 13. red/sha

April um 10 Uhr auf dem Parkplatz der Sparkasse Spree-Neiße Am Klosterfest. Darüber informiert der Marketing- und Tourismusverein (MuT) in Guben. Die Teilnehmer können zwischen einer 15, 22 oder 35 Kilometer langen Strecke wählen. Die lange Tour führt über Bresinchen, Coschen, Bomsdorf, Sembten, Groß Drewitz, Krayne, Grano zurück nach Guben und endet am Gasthaus Schefter in Reichenbach. Mit der Startkarte von drei Euro kann jeder Teilnehmer bei der Tombola dabei sein. Der Hauptgewinn ist ein Fahrrad. Für den Notservice auf der Strecke sorgt das Radsporthaus Guben.