ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:39 Uhr

Es gibt auch Fahrräder zu gewinnen
Frühlingsanradeln erst nach Ostern

Guben. Der Marketing- und Tourismusverein lädt am Sonntag nach Ostern zum Gubener Frühlingsanradeln an. Erstmalig wird es eine Kinderrunde von circa fünf Kilometern geben, zu der ein  Besuch des Tierheimes gehört.

Die Gubener Wohnungsbaugenossenschaft stellt jedem startenden Kind bis 14 Jahre einen kleinen Verpflegungsrucksack zur Verfügung. Für alle großen Radfahrer werden  zwei Strecken in Richtung Norden angeboten. Die 30-Kilomter-Strecke führt über Coschen, Steinsdorf und Bomsdorf, die 15-Kilometer-Strecke über den Granoer Hammer. Ziel ist traditionell die Gaststätte Schefter in Reichenbach. Radhelm und Mitnahme eines Getränks werden empfohlen, Start ist am 8. April um 10 Uhr auf dem Parkplatz der Sparkasse Spree-Neiße Am Klosterfeld.Die Startkarte für drei Euro ist gleichzeitig ein Tombola-Los. Hauptpreis ist ein Fahrrad vom Gubener Radsporthaus. Für alle startenden Kinder bis 14 Jahre werden in diesem Jahr erstmals Preise von der GWG zur Verfügung gestellt. Hauptpreis ist ein Kinderfahrrad.