ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:34 Uhr

Guben
Mann geht einfach in fremdes Haus

Guben. Vorerst festgenommen hat die Polizei einen 29-Jährigen, der am Dienstagnachmittag in ein Haus an der Gubener Uferstraße gegangen und sich im Schlafzimmer auf den Boden gelegt hatte. Zu einem Diebstahl durch den der Polizei einschlägig bekannten Mann war es noch nicht gekommen.