ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:57 Uhr

Aus dem Polizeibericht
Fremder bricht bei Seniorin in Sembten ein

Sembten. Eine böse Überraschung hat eine Seniorin in Sembten erlebt. Dort war ein Unbekannter am Mittwoch um die Mittagszeit auf ihr Grundstück und in ihr Haus eingedrungen.

Die 76-jährige Bewohnerin hatte auf ihrem Gelände gearbeitet und zunächst nichts bemerkt, bis sie durch eine Nachbarin über den Vorfall informiert wurde. Als sie dann ihr Haus betrat, musste sie feststellen, dass der Fremde Türen und Schränke geöffnet und Bargeld in nicht genau bekannter Höhe gestohlen hatte. Weitere Ermittlungen zu diesem Wohnungseinbruchdiebstahl hat die Kriminalpolizei übernommen. Die Beamten suchen jetzt Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu fremden Personen geben können, die sich am Mittwoch in Sembten und Umgebung verdächtig Grundstücken genähert haben. Sie werden gebeten, sich telefonisch unter 03561 460 an das Polizeirevier Guben zu wenden oder www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben zu nutzen.

(red/pos)