| 02:36 Uhr

Freitagsmaler zeigen Kunstwerke

FOTO: Silke Halpick
Guben. Erstmals der Öffentlichkeit präsentieren die Gubener Freitagsmaler jetzt ihre Arbeiten. Zu sehen sind sie noch bis Ende August in der Herberge zur Heimat. Silke Halpick

Heimleiterin Christiane Fritzschka musste nicht lange überredet werden, wie sie betont. Sie selbst sei "überrascht von der Schönheit und Kreativität der Kunstwerke", die alle hobbymäßig entstanden sind. Die Freizeitmaler der Gubener Kunstgilde treffen sich seit zwei Jahren regelmäßig freitags aller zwei Wochen in den Räumen der Fabrik, wie Bettina Pfeiffer informiert. Jüngstes Mitglied ist die 19-jährige Hanna Radt.