Das kündigt Mahro auf der gestrigen Stadtverordnetenversammlung an. Geplant sei eine "offene Veranstaltung", bei der auch kein Thema vorgegeben sei. Die Bürger könnten mit dem kommen, was ihnen "auf der Seele brennt", sagt er. Veranstaltungsort ist der kleine Ausstellungsraum neben der Alten Färberei. Los geht es um 18 Uhr.