Für die Bilderschau sind mehr als 50 alte Handwerksberufe zeitgeschichtlich eindrucksvoll dokumentiert worden. Bevor die Fotoausstellung regulär für Besucher offensteht, wird sie am Donnerstag, 12. Oktober, um 11 Uhr zusammen mit dem ausstellenden Cottbuser Fotokünstler Walter Schönenbröcher und weiteren Gästen im Gubener Stadt- und Industriemuseum eröffnet. Zu dieser Vernissage sind alle Interessierten herzlich eingeladen, teilt die Stadtverwaltung mit. Nach der feierlichen Eröffnung besteht die Möglichkeit, sich die Ausstellung anzuschauen.