| 01:04 Uhr

Flohmarkt in Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt.. Egal ob Regen oder Sonnenschein: Seit April zieht es einmal im Monat jede Menge professionelle und Hobbytrödler nach Eisenhüttenstadt. Am Sonntag, dem 3. (khd)

August, steigt in der Zeit von 9 bis 15 Uhr auf dem Bauernmarkt hinter dem Friedrich-Wolf-Theater die bereits fünfte derartige Veranstaltung dieses Jahres.
Ob Autoradio, Schiffsmodell, Kochtopfset, Wohnzimmeruhr, Plattenspieler, Modeschmuck, Fernrohr oder alte Kaffeemühle - dort findet sich bestimmt für jeden Geschmack etwas.
Die Eisenhüttenstädter Flohmärkte werden seit 1998 veranstaltet und finden zwischen April und Oktober jeweils am ersten Sonntag des Monats statt.