ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:46 Uhr

Gubener Senioren üben Kritik
Flemming-Gehwege bleiben problematisch

FOTO: LR / Engelhardt
Guben. Bei der jüngsten Bürgerversammlung kritisiert ein Besucher, dass die Gehwege in der Flemmingstraße nicht auch ausgebaut werden. Würden sie es, würde das Geld aber nicht für die Straße reichen. Von Daniel Schauff

Bereits bei der jüngsten Bürgerversammlung in Guben hat Bürgermeister Fred Mahro (CDU) die Sanierungsweise der Flemmingstraße verteidigt. Vorerst wird aus finanziellen Gründen zunächst nur die Fahrbahn ausgebaut, die Gehwege bleiben im vorherigen Zustand. Ein Gast der Bürgerversammlung hatte auf die Schwierigkeiten hingewiesen, die die Gehwege für Rollator- und Rollstuhlfahrer bereithielten. Dem sei er sich bewusst, so Mahro, die Alternative aber wäre gewesen, die Bürgersteige, nicht aber die Straße auszubauen.