Insgesamt kostete der Ausbau rund 380 000 Euro.